Archiv für Mai 2007

UBUWEB

Originally focusing on Sound Poetry proper, UbuWeb’s Sound section has grown to encompass all types of sound art, historical and contemporary. Beginning with pioneers such as Guillaume Apollinaire reading his „Calligrammes“ in 1913, and proceeding to current practitioners such as Vito Acconci or Kristin Oppenheim, UbuWeb Sound surveys the entire 20th century and beyond. Categories include Dadaism, Futurism, early 20th century literary experiments, musique concrete, electronic music, Fluxus, Beat sound works, minimalist and process works, performance art, plunderphonics and sampling, and digital glitch works, to name just a few. As the practices of sound art continue to evolve, categories become increasingly irrelevant, a fact UbuWeb embraces. Hence, our artists are listed alphabetically instead of categorically.

www.ubu.com/sound

RUDOLF ROCKER BIO VIDEOS

Eine ganz okaye biographische Dokumentation zu Rudolf Rocker (geb. 1873, gest. 1958), die im Auftrag des Südwestfunks produziert wurde.
Sie beginnt mit den sozialdemokratischen Jahren in seiner Geburtsstadt Mainz, setzt einen Schwerpunkt auf den Einfluss innerhalb der jüdischen Arbeiterbewegung im Londoner East End, reißt die Zeit in Berlin mit den Gründungen der FAUD und IAA an und endet mit dem Wirken von New York aus während des Spanischen Bürgerkriegs und des weiteren Aufstiegs des Faschismus in Europa.
Eine Vorstellung seines theoretischen Werkes ist nicht Teil dieser Dokumentation.

Angucken: (mehr…)